12.07.2014: TuS Kaltehardt 1915 - SG Wattenscheid 09 - 1 : 2 (1 : 0)

TuS Arena, Urbanusstr. 55, 44892 Bochum

Tore: 1:0 Dominik Hauschild (26., ET), 1:1 Onur Gündüz (51.), 1:2 Dennis Sickel (72., FE)

Zuschauer: 200

Food: Eine durchschnittliche Bratwurst im Brötchen

       

Die SG Wattenscheid 09 gewann an diesem Nachmittag beim TuS Kaltehardt ihr bereits viertes Vorbereitungsspiel mit 2:1. Mit einer Mischung aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft, geführt von Engin Tuncay und Semih Kaya, tat sich die Sportgemeinschaft speziell in der ersten Hälfte schwer und lag zur Pause sogar mit 0:1 zurück. Nach dem Seitenwechsel und munterem Auswechseln auf beiden Seiten nahm das Spiel mehr Fahrt auf und Onur Gündüz traf nach 51 Minuten, auf Vorlage von Fatlum Zaskoku, zum Ausgleich für die SG Wattenscheid 09. Den Siegtreffer erzielte dann Dennis Sickel per Foulelfmeter nach 72 Spielminuten.

Die TuS Arena im Bochumer Stadtteil Kaltehardt ist eine kleine, mitten im Wald gelegene Anlage, die nur aus einem Kunstrasenplatz mit Flutlicht und dem Funktionsgebäude besteht. Zudem nutzen heute einige Zuschauer die flachen Graswälle auf den Längsseiten, um das Spiel etwas erhöht zu betrachten. Insgesamt hat die Anlage einen gewissen Charme und in Verbindung mit der heutigen Saisoneröffnung des TuS hat sich der Besuch durchaus gelohnt.

 Zurück