06.07.2014: SuS Berumerfehn 1965 – TuS Großheide 1955 - 1 : 5 (0 : 3)

Sportplatz Berumerfehn (Platz 1), Westerwieke 16, 26532 Großheide

Tore: 0:1. 0:2, 0:3, 0:4, 1:4, 1:5

Zuschauer: 40

Food: Fehlanzeige

       

Noch vor Spielschluss in Halbemond ging es knapp fünf Kilometer weiter zum nächsten Spiel des Störtebeker-Cups (an diesem Cup nehmen übrigens 10 von 11 Mannschaften des Störtebekerlandes teil). Dabei empfing der SuS Berumerfehn den TuS Großheide und fiel dabei gegen den Ligakonkurrenten (beide Teams spielen in der Ostfrieslandklasse B) böse auf die Nase. Denn die Gäste führten schnell mit 3:0 und kamen letztlich zu einem nie gefährdeten 5:1-Sieg. Die TuS-Treffer erzielten Wilko Janssen, André Kleen, Dennis Wilts und André Röpkes (2x). Für die Hausherren traf Kai Wilts. Die Reihenfolge der Torschützen bei den Gästen ist leider nicht bekannt.

Der Sportplatz Berumerfehn bietet zwei Naturrasenplätze, die beide nur über Zuschauerbande und leichte Graswälle verfügen. Zudem verfügt der vordere Platz über eine kleine Flutlichtanlage. Zu gefallen weiß dafür der Eingangsbereich mit seinem Eisentor und dem Vereinslogo. Und natürlich gibt es auch hier das obligatorische Funktionsgebäude mit Umkleiden und kleiner Gaststätte.

 Zurück