30.05.2013: SW Wattenscheid 08 – SG Wattenscheid 09 - 1 : 0 (1 : 0)

Stadion Hordeler Heide, Hordeler Heide 189, 44793 Bochum

Tore: 1:0 Hüseyin Ali Aktas (22.)

Zuschauer: 830

Food: Eine leckere Bratwurst aus der Kultwurstmanufaktur Dönninghaus in Bochum

       

Die letzten beiden Heimspiele gegen Dornberg und Beckum (aus denen der SGW ein einziger Punkt zum Aufstieg in die Regionalliga West reicht) vor Augen, traf das Team von André Pawlak im Kreispokalfinale auf den Verbandsligisten Schwarz-Weiß Wattenscheid 08 und kassierte dort mit einem Rumpfteam vollkommen verdient eine 0:1-Niederlage. Allerdings standen beide Teams schon vor dem Finale als Teilnehmer am Verbandspokal fest, so dass sich die Trauer in Grenzen hielt...

Das Stadion Hordeler Heide, das auch schon die Oberligazeiten des DJK TuS Hordel erlebt hat, besitzt auf einer Längsseite einen recht großzügigen Ausbau mit mehreren Stufen, die sogar über fast die gesamte Länge überdacht sind. Dazu gibt es auf der gegenüberliegenden Seite weitere nicht überdachte Stufen, die zusammen mit den ebenerdigen Plätzen entlang der Spielfeldumrandung für eine Kapazität von rund 3.000 Plätzen sorgen. Neben einem Vereinsheim und einer umfangreichen Gastronomie verfügt man hier auch über eine kleine Flutlichtanlage, eine Anzeigetafel sucht man allerdings vergeblich. Gespielt wird hier übrigens auf einem Kunstrasenplatz der neuesten Generation, der erst im Jahr 2009 einen der ersten Kunststoffteppiche des Ruhrgebiets ersetzte.

 Zurück