25.01.2009:   Wuppertaler SV Borussia II - ASC Dortmund 09 - 3 : 0 (3 : 0)

"Jugendarena", Nevigeser Str. 176, 42113 Wuppertal

Tore: 1:0 Pasiov (13.), 2:0 Nikolic (37.), 3:0 Tavarez (43.)

Zuschauer: ca. 50 (bei freiem Eintritt)

Bratwurst: Ausgezeichnet, sehr bekömmlich und die richtige Stärkung nach einem langen Samstag...

       

Die U23 des Wuppertaler SV kam in diesem Testspiel zu einem ungefährdeten Sieg gegen den ASC Dortmund. Unter frühlingshaften Bedingungen erzielten Ramiz Pasiov, Marko Nikolic und Jean-Louis Tavarez - mit einem sehenswerten Treffer aus 45 Metern - schon vor der Pause die Tore in einer einseitigen Begegnung.

Bis zur Fusion der beiden größten Wuppertaler Fußballvereine, dem Wuppertaler SV und der SV Borussia Wuppertal 1907/1912, im Jahre 2004 war die Jugendarena - vormals Stadion an der Nevigeser Straße -  die alte Spielstätte der Borussia. Mit der Fusion verschwanden auch die alten Farben Blau und Gelb der Borussia, die man aber immer noch auf den alten Kassenhäuschen findet. Heute versehen mit einem relativ neuen Kunstrasen, wird die Anlage mit Ihren Stehplätzen für knapp 3.000 Zuschauer hauptsächlich von den Jugendmannschaften des WSV und als Ausweichplatz - bei Nichtbespielbarkeit des Gelben Sprungs – auch von der zweiten Mannschaft - aktuell in der Niederrheinliga spielend - genutzt.

Zurück