14.12.2008:   SG Wattenscheid 09 II - SC Hassel - 3 : 1 (1 : 1)

Sportzentrum Berliner Straße, Wattenscheid

Tore: 1:0, 1:1, 2:1, 3:1

Zuschauer: ca. 50

       

Eigentlich war für diesen Sonntag Morgen das Spiel der Wattenscheider A-Jugend am Espenloh gegen den FC Schalke 04 geplant, allerdings zog es mich dann doch irgendwie zur Berliner Straße, um endlich auch mal "meinen" neuen Kunstrasen aus der Nähe zu sehen. Und dazu gab es auch noch ein durchaus ansehnliches Spiel der zweiten Wattenscheider B-Jugend gegen den Tabellenletzten aus Hassel: Die SGW begann stark, ging relativ früh in Führung und ließ sich dann durch forsche Gäste - übrigens verstärkt mit zahlreichen Spielern aus der C-Jugend - mehr und mehr das Heft aus der Hand nehmen. Und so kam es nicht überraschend, dass die Gäste vor der Pause noch zum verdienten Ausgleich kamen. Nach der Pause das gleiche Bild - die Gäste hatten mehrere gute Chancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Als dann am Ende die Kraft nachliess, schlugen die 09er erbarmungslos zu und gewannen eher glücklich noch mit zwei Toren Unterschied.

Das Sportzentrum an der Berliner Straße ist die Heimat aller Jugendmannschaften der SG Wattenscheid 09 und bietet neben dem Tennenplatz im alten Stadion am Beckmannshof, dem etwas erhöht angelegten Naturrasenplatz vom "Boss" Klaus Steilmann auch einen nagelneuen Kunstrasenplatz mit vier bzw. 5 Stehtraversen auf den Längsseiten und einer relativ neuen Flutlichtanlage. Neben den Jugendmannschaften trägt neuerdings auch die zweite Mannschaft der SGW - aktuell in der Landesliga Westfalen 3 angesiedelt - ihre Heimspiele hier aus.     

Zurück