26.07.2008:   Sportfreunde Lotte - RW Oberhausen - 0 : 7 (0 : 3)

PGW-Arena, Lotte

Tore: Lüttmann (5), Müller, Landers

Zuschauer: 322

     

Ein mehr als einseitiges Match mit einem total enttäuschenden Gastgeber sahen rund dreihundert Zuschauer in der sich langsam zum richtigen Stadion entwickelnden PGW-Arena in Lotte. Mann des Tages war hierbei der Ex-Lotteraner Lüttmann, der - obwohl eigentlich Abwehrspieler - fünf Tore erzielte und die Sportfreunde Lotte praktisch im Alleingang abschoss. Sollte sich der Gastgeber am 15.08. beim ersten Spiel der neuen Regionalliga West genauso präsentieren, braucht sich beim Gast Rot-Weiss Essen wohl niemand ernsthafte Sorgen zu machen...  

       

Die PGW-Arena hat sich innerhalb weniger Jahre vom Dorf-Bolzplatz zur richtigen Arena gemausert. Heute bietet sie auf drei Tribünen - die Gegengerade soll bis zum Saisonstart ebenfalls komplett fertiggestellt sein - Platz für rund 5.500 Zuschauer. 1.500 davon dürfen auf der Haupttribüne mit ihrer äußerst großzügigen Gastronomie und dem Oberrang der nagelneuen Westtribüne sitzend die Spiele der Sportfreunde Lotte verfolgen. Nur die Ostseite der Arena ist aktuell noch nicht ausgebaut und bietet so Platz für diverse Sponsoren. Insgesamt ein kleines, kompaktes Stadion, das bei entsprechenden Zuschauerzahlen sicherlich auch gute Stimmung garantiert. 

Zurück