26.02.2008:   Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim - 3 : 1 (2 : 1)

Signal Iduna Park, Dortmund

Tore: 1:0 Federico (20.), 2:0 Tinga (23.), 2:1. Copado (38.), 3:1. Petric (54.)

Zuschauer: 55.400

       

Nach 19 Jahren steht Borussia Dortmund zum ersten Mal wieder im Halbfinale des DFB-Pokals. Und das, obwohl der Zweitligist aus Hoffenheim das Match über weite Strecken dominierte, es jedoch nicht schaffte die Schwachphasen der pomadig agierenden Dortmunder zu nutzen. Und so stand am Ende zwar ein Eckenverhältnis von 11:3 für die Gäste zu buche, die Tore aber schossen die Hausherren und die Sensation blieb aus (wenn man bei dem Duell eines unterdurchschnittlichen  Erst- gegen einen ambitionierten Zweitligisten überhaupt davon hätte sprechen können). Erwähnenswert war übrigens wieder einmal das großartige schwarz-gelbe Organisationstalent: Obwohl sich in Deutschlands größtem und hässlichstem Stadion gerade einmal 55.400 Zuschauer einfanden, entstanden vor den Tageskassen lange Schlangen, Gästekarten waren Mangelware und viele Zuschauer sahen die ersten beiden Dortmunder Tore nicht. Obwohl das ja schon fast wieder positiv ist...

Der Signal Iduna Park ist mit seinen 80.708 Plätzen das aktuell größte deutsche Stadion und trotzdem nicht gerade ein Highlight: Selten auf vielen Plätzen so schlecht gesehen und so weit bis zum nächsten Bierstand gelaufen. Zur WM 1974 wurde das damalige Westfalenstadion für nur rund 33 Millionen DM aus Fertigbetonteilen errichtet, bot Platz für rund 55.000 Zuschauer und gehörte damals zu den ersten Stadien ohne störende Laufbahn. Zwischen 1995 und 1999 wurden alle vier Tribünen mit einem Oberrang versehen und das Fassungsvermögen stieg auf 68.600 Zuschauer. In einer dritten Ausbaustufe zwischen 2002 und 2003 wurden dann die 4 Ecken geschlossen und die Kapazität stieg auf knapp 83.000 Plätze. Der letzte Umbau der Arena vor der WM 2006 brachte eine weitere Verbesserung im Bereich der Kabinen, der sanitären Anlagen und der VIP-Bereiche, gleichzeitig sank aber auch die Kapazität auf aktuell 80.708 Plätze (Stand zu Beginn der Saison 2007/08).      

Zurück