05.05.2008:   1. FC Köln II - ETB Schwarz Weiß Essen - 2 : 0 (0 : 0)

Franz-Kremer-Stadion, Köln

Tore: 1:0 Wunderlich (68. / Foulelfmeter), 2:0 Nottbeck (80.)

 

Zuschauer: 600

   

Im Spitzenspiel der Oberliga Nordrhein zwischen der bereits für die Regionalliga qualifizierten U23 des 1. FC Köln und dem ETB Schwarz Weiß Essen sahen rund 600 Zuschauer ein äußerst interessantes, temporeiches Spiel und einen verdienten Sieg des Kölner Nachwuchses. Somit kommt es am Pfingstmontag am Essener Uhlenkrug zum Showdown um den vierten Qualifikationsplatz zwischen dem ETB und dem direkten Verfolger 1. FC Kleve, der aktuell nur zwei Punkte hinter den Schwarz-Weißen rangiert.

       

Die Heimat der U23 des 1. FC Köln ist das im Jahre 1971 erbaute und direkt am Geissbockheim gelegene Franz-Kremer-Stadion. Seit dem Umbau in ein regionalligataugliches Stadion mit Spielfeldumzäunung, Blocktrennung und der Sanierung der Stehränge im Jahre 2005 bietet es insgesamt 5.000 Zuschauern Platz (1.000 überdachte Sitz- und 4.000 unüberdachte Stehplätze). Über eine Anzeigetafel verfügt das Stadion nicht, dafür aber über eine Rasenheizung und ein Flutlicht mit schönen, alten Gittermasten.

Zurück