16.10.2007:   ETB Schwarz-Weiß Essen - FC Kray - 5 : 1 (3 : 1)

Stadion Uhlenkrug, Essen

Tore: 0:1 Lihs (2.), 1:1 Grallert (21.), 2:1 Wolf (29.), 3:1 Wolf (45.), 4:1 Lekesiz (62.),

5:1 El Hamd  (67. / Foulelfmeter)

Zuschauer: 100

   

Mit einer deutlichen 1:5 Niederlage verabschiedete sich der FC Kray aus dem Kreispokal 2007. Nach nur zwei Minuten führte der FCK als Außenseiter am Uhlenkrug zwar überraschend durch Markus Lihs mit 1:0, doch der ETB erhöhte den Druck und drehte mit drei Toren den Spieß um. Entscheidend sicherlich das 3:1 Sekunden vor der Halbzeit. Durch einen  unberechtigten Elfmeter konnte der ETB nach der Pause auf 4:1 erhöhen und erzielte mit dem 5:1 den Schlusspunkt.

       

Das Stadion Uhlenkrug wurde im Jahre 1922 errichtet und galt damals als eines der modernsten Stadien in Westdeutschland. Das damalige Fassungsvermögen betrug rund 35.000 Zuschauer. Heute präsentiert sich das Stadion in einem recht guten Zustand und bietet immerhin noch Platz für 25.000 Zuschauer. Diese verteilen sich auf die restaurierte Haupttribüne (ca. 1.500 Sitzplätze), eine ausgebaute Kurve und die imposante Gegengerade mit rund 50 Stehtraversen (zusammen ca. 23.500 Stehplätze).

Zurück