05.08.2006:   Borussia Mönchengladbach - Fulham FC - 0 : 1 (0 : 0)

Hubert-Houben-Stadion, Goch

Tore: 0:1 Levels (51., ET)

Zuschauer: 4.200 

     

       

       

Das vorletzte Testspiel vor dem Saisonauftakt bei Manchester United endete für den Fulham FC mit einem glücklichen Sieg. Das Team von Chris Coleman schlug vor rund 4.200 Zuschauern im niederrheinischen Goch den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach durch ein schönes Kopfball-Eigentor des Gladbacher Tobias Levels in der 51. Spielminute. In einem mehr oder minder müden Sommerkick war Mönchengladbach zwar über weite Strecken des Matches feldüberlegen, spielerisch war es letztendlich über die gesamte Spielzeit aber zu wenig, um gegen Fulham ein Tor zu schießen.

Das Hubert-Houben-Stadion in Goch ist ein klassisches Mehrzweckstadion mit Laufbahn. Es bietet auf einer überdachten Hauptribüne - welche sich über die komplette Gerade erstreckt - und einer Gegengeraden - mit mehreren Stufen - Platz für rund 6.000 Zuschauer. Relativ neu ist der Kabinentrakt mit Sprecherturm. 

Zurück