14.10.2006:   SF Altenessen 18 - TuS Helene Essen - 4 : 1 (2 : 0)

Stadion Am Nordfriedhof, Essen

Tore: 0:1 Yildiray (30.), 2:0 Yildiray (44.), 3:0 Haben (54., Foulelfmeter), 

4:0 Fischer (56.), 4:1 Vuksic (85., Foulelfmeter)

Zuschauer: 300

       

Im einem mittelmäßigen Altenessener Landesliga-Derby kam es zu einem überraschend deutlichen 4:1 (2:0)-Erfolg der Truppe von Trainer Rolf Gramatke über den höher eingeschätzten Nachbarn von der Bäuminghausstrasse. Die Tore für Altenessen 18 schossen Hassan Yildiray (30., 44.), Andreas Haben per Foulelfmeter (54.) sowie Sascha Fischer (56.). Der Vössing Elf gelang lediglich der Anschlußtreffer durch einen von Vuksic verwandelten Elfmeter in der 85. Minute. Während die Sportfreunde nun neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpfen wir die Luft für den TuS Helene nach dieser desolaten Leistung immer dünner und man muss fast schon am Ligaerhalt zweifeln.

Das Stadion am Nordfriedhof ist eine relativ kleine aber nette Anlage und bietet außer einem kleinen Unterstand mit etwa 30 Sitzplätzen, dem Vereinsheim und einem Pavillon für das leibliche Wohl keinen weiteren Ausbau. Gespielt wird hier auf Asche und das Fassungsvermögen der Anlage dürfte bei etwas 2.000 Zuschauern liegen.

Zurück