20.03.2005:   SG Essen-Schönebeck – 1.FFC Frankfurt - 0 : 6 (0 : 1)

Sportpark Am Hallo, Essen

Tore: 0:1 Prinz (34.), 0:2 Lingor (66.), 0:3 Garefrekes (69.), 

0:4 Albertz (76.), 0:5 Prinz (79.), 0:6 Albertz (82.)

Zuschauer: 3.732

     

     

Die Geschichte dieses Spiels lässt sich aus meiner Sicht schnell zusammenfassen. Die ersten 25 Minuten für den Sohn an der Pommesbude verbracht. Die zweite Hälfte der ersten Halbzeit für den Sohn an der Getränkebude verbracht und das erste Tor für Frankfurt akustisch wahrgenommen.  Die Tore zwei und drei für Frankfurt - auf Wunsch des Sohnes - auf dem Weg zum Auto gehört und den Rest im Netz nachgelesen. Fazit von Sohni "Frauenfussball ist Klasse". Fazit vom Vater "schönes Stadion...". 

Zurück