01.05.2005:   SBV Vitesse Arnhem - RKC Waalwijk - 3 : 1 (1 : 1)

Gelredome, Arnhem

Tore: 0:1 Hoogendorp (24.), 1:1 Rankovic (36.), 2:1 Rojer (57.), 3:1 Amoah (82.)

Zuschauer: 21.242

       

       

Am 31. Spieltag der holländischen Ehrendivision kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Teams aus Arnhem und Waalwijk. Entsprechend den Temperaturen von rund 30 Grad und der Tatsache, dass beide Mannschaften im gesicherten Mittelfeld dahindümpeln, entwickelte sich in der ersten Halbzeit der gefürchtete Sommerkick – nur unterbrochen von einer Verletzung des Unparteiischen und je einem Tor auf jeder Seite.  Erst in der zweiten Halbzeit legte Vitesse einen höheren Gang ein und fuhr letztendlich drei verdiente Punkte ein.

Die Mutifunktionsarena Gelredome wurde 1998 erbaut und gehörte zu den Austragungsorten der Euro 2000. Mit ihrem herausfahrbarem Rasen und dem verschließbarem Dach setzte sie Maßstäbe und wurde z.B. zum Vorbild der Arena AufSchalke. Insgesamt 26.600 Zuschauer fasst dieser Fussballtempel, der von außen allerdings eher wie eine Werkshalle anmutet und auch nur selten richtige Fussball-Atmosphäre aufkommen lässt.

Zurück