30.10.2001:   FC Schalke 04 - FC Arsenal London - 3 : 1 (1 : 0)

Arena AufSchalke, Gelsenkirchen

Tore: 1:0 Mulder (2.), 2:0 Vermant (60.), 3:0 Möller (64.), 3:1 Wiltord (71.)

Zuschauer: 52.500 (ausverkauft)

 

Zum Ausstand aus der Champions League erfüllte sich für Schalke 04 nur ein Wunsch. Die Knappen versöhnten die eigenen Anhänger mit einem überzeugenden 3:1 (1:0)-Heimsieg gegen Arsenal London. Nach dem gleichzeitigen Heimsieg Mallorcas gegen Athen ist das Thema Europapokal für das Team von Huub Stevens in dieser Saison beendet. Immerhin begingen es die Königsblauen mit einem kleinen Fußballfest, zu dem Youri Mulder (2.), Sven Vermant (60.) und Andreas Möller (64.) die Tore bei einem Gegentreffer von Sylvain Wiltord (71.) beisteuerten.

Zurück